Forenregeln (bitte lesen)

forum für allgemeine bikecom-belange

Moderator: slomo

Forenregeln (bitte lesen)

Beitragvon soyus » 12.10.2005 12:10

Forenregeln
Immer wenn eine größere Zahl von Menschen zusammenkommt, sind Regeln für den geregelten Ablauf notwendig. Dies gilt auch in der Virtualität und somit auch im Forum von bikecom.

1. Das Beleidigen anderer Forenuser oder des Staffs ist verboten. Dies ergibt sich eigentlich schon aus den Regeln der Netiquette, soll hier aber noch einmal betont werden. Vor allem sollte man neuen Mitgliedern gegenüber Rücksicht zeigen. Schließlich war jeder einmal neu im Forum.

2. Beiträge mit rassistischen, sexistischen, vulgären oder anderen schädlichen Äußerungen sind ebenfalls unerwünscht. Es wird darauf hingewiesen, dass Verstöße gegen Strafgesetze auch im Internet der Strafverfolgung unterliegen und zur Anzeige gebracht werden können.

3. Ebenfalls verboten sind Bilder mit einem entsprechenden Inhalt, insbesondere gilt dies im Zusammenhang mit sexistischen oder obszönen Bildern.

4. Sogenanntes Spammen oder Schinden, also das Erstellen von Postings die nur Smilies oder einzelne unpassende Worte enthalten, ist untersagt. Grundsätzlich sollte ein Post zum Thema beitragen und selbsterklärend sein.

5. Die Suchfunktion ist dein Freund, nutze sie ebenso wie auch die FAQ-Sektion. Grundlegende Fragen können so schnell geklärt werden.

6. Beiträge, die ohne Punkt und Komma geschrieben werden und vor Rechtschreibfehlern wimmeln, werden schnell ignoriert. Außerdem ist ein solch unordentliches Posting unhöflich gegenüber den Lesern, weil diese sich umsomehr anstrengen müssen, umsoweniger der Ersteller dies getan hat. Hierzu sollte man sich auch einmal die Editierfunktion anschauen.

7. Sollte jemandem nachträglich noch etwas einfallen, bitte keinen Doppelpost produzieren, sondern ebenfalls die Editierfunkion verwenden.
(Hinweise auf den edit, oder Hinzufügen von Updates in einem neuen post die das Thema betreffen und zum Zeitpunkt der Threaderstellung noch nicht bekannt waren, sind erlaubt).

8. Soweit wie möglich an das Thema des betreffenden Threads halten und weiters keinen neuen eröffnen, wenn das Thema schon vorhanden ist

9. Private Diskussionen bitte per PM-Funktion oder per Personal Messaging (z.B. ICQ) austragen.

10. Bitte keine Threads @UserXY erstellen, auch hierfür ist die PM-Funktion zu verwenden.

11. Bilder/Screenshots im Beitrag sind in einer Maximalbreite von 480px und einer Maximalhöhe von 640px hochzuladen/zu verlinken. Bei größeren Bildern bitte einen Link zu dem Bild erstellen anstatt dieses in den Beitrag zu laden!

12. Bilder in Signaturen sind in einer angepassten Größe (Höhe!) darzustellen und sollten eine Breite von 300px und eine Höhe von 120px nicht überschreiten!

13. Bitte keinen Avatar verwenden, der größer als 144x144 pixel ist! Siehe auch Avatar-FAQ

14. Diskussionen, die sich mit Politik, Weltanschauung und ähnlich brisanten Themen befassen, sind besonders vorsichtig und mit Fingerspitzengefühl zu führen. Solche Themen können schnell zu erbitterten Auseinandersetzungen führen, weshalb der Staff bei solchen Tendenzen die Diskussion beenden wird.

15. Der Staff wird niemals nach dem Passwort eures Forenaccounts fragen! Merkt euch dieses also gut und gebt es unter keinen Umständen weiter!


Maßnahmen bei Verstößen gegen die Regeln

1. Die Moderatoren haben das Recht, Verstöße gegen die obengenannten Regeln zu ahnden. Dies kann von dem Editieren von Posts und den Schließen von Threads über die Löschung derselben bis hin zur Verwarnung oder dem Bann eines Users führen.

2. Grundsätzlich wird ein User mit Erhalt der dritten Verwarnung gebannt, Verwarnungen sind in der Regel klar erkennbar als Verwarnung (und nicht als Ermahnung, Warnung etc) deklariert. Sie erfolgen grundsätzlich per PM oder eMail und können zusätzlich auch in den betreffenden Threads an Ort und Stelle ausgesprochen werden. Bei besonders schweren Verstößen kann der Bann jedoch schon früher erfolgen, ohne dass es zu vormaligen Verwarnungen gekommen ist.

3. Zuwiderhandlungen gegen die Maßnahmen eines Moderators, etwa die Wiedereröffnung eines geschlossenen Threads oder das Eröffnen eines neuen Threads gleichen Themas sind zu unterlassen.

4. Sollte ein User mit der Maßnahme eines Moderators nicht zufrieden sein, so kann er diesen um Stellungnahme per PM, Mail oder ICQ bitten, wir sind grundsätzlich bereit, unsere Handlungen im Privaten zu erklären. Dies heißt aber auch, dass wir öffentliche Diskussionen nicht dulden.

5. Sollte danach immer noch Klärungsbedarf bestehen, so kann sich jeder User an den Adminwenden und seine Beschwerde vortragen.

eines sei gesagt: bis jetzt geht hier alles sehr gesittet zu und es gibt/gab bisher keinerlei probleme in denen ein mod eingreifen musste...die regeln sollen uns dabei helfen, dass dies auch so bleibt und ein möglichst übersichtliches/leserliches forum auch mit memberzuwachs gegeben ist.
in diesem sinne...weiterhin viel spaß im bikecom-forum!
Euer bikecom-Team
Wunsch - 1.Division: Rapid, Austria, Wr. Sportklub, Vienna, FC Wacker Innsbruck, Austria Salzburg, Sturm Graz, LASK, Admira/Wacker :)
Benutzeravatar
soyus
Worldcuprider
 
Beiträge: 1310
Registriert: 14.08.2002 15:04
Wohnort: 3. Ecke von rechts vorne oben

Zurück zu BIKECOMmunity

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron